> Zur├╝ck

Hornerbott 2020:

Burri Simon 12.01.2020

Alles Gute im neuen Jahr!!!

Am Freitag, 10. Januar 2020 fand unser jährlicher Hornerbott im Restaurant Brauerei in Niederbipp statt. An dieser Vereinsversammlung haben wir wie immer die kommende Fasnacht und unser Jahresprogramm besprochen.

Peter Müller und Hans Obrecht, welche jedes Jahr anfangs Januar Geburtstag haben, wurden nochmals gratuliert. Happy alles Gute! :)

Der Ablauf der Fasnacht mit diversen Besammlungen wurde besprochen. Wie bereits am Klausenbott mitgeteilt, bauen wir dieses Jahr leider aus zeitlichen und platztechnischen keinen Wagen für an den Umzug. Somit beschlossen wir im Dezember, nicht am Umzug teilzunehmen. Diversen Zünftler passte dies innerlich aber trotzdem nicht. Besonders Thomas Wolf nicht. Der hat sich für dieses Sitzung bereits vorgängig ins Zeug gelegt und sich Gedanken dazu gemacht. Wir nehmen nun auch Dank Thomas Wolf am diesjährigen Umzug teil. Aber in einer etwas kleineren Formation und mit kleinerem fahrbarem Untersatz. :) Ihr werdet uns also nicht vermissen müssen. Nebst dem Umzug sind wir weiter an diversen Anlässen dabei. Wir organisieren zusammen mit dem Komitee für eine nicht aussterbende Niederbipper Fasnacht die Chinderchesslette am Freitagabend. Dazu spenden wir wiederum CHF 1'000.00 für unsere Faschnachtszukunft. Weiter organisieren wir die Mehlsuppe im Restaurant Brauerei am frühen Samstag Morgen. Am Sonntag sind wir geschlossen im Restaurant Brauerei am Schnitzelbank hören dabei.

Das Jahresprogramm wurde besprochen und für gut befunden. Alle unsere Aktivitäten sind aktuell auf der Starteite unserer Homepage in der Agenda ersichtlich. Nebst der Fasnacht, steht unser Höck, unser Hauptbott, die zweitägige Zunftreise mit unseren lieben Frauen, der 30. Lottomatch, der Klausenbott und zwei Geburtstage (Marc Arn wird 30 und Peter Haudenschild wird 70) an.

Zum Schluss diskutierten wir noch die Zukunft vom Zunftrat. Martin Gutmann tritt als langjähriger Zunftmeistter ab. Ein neuer Zunftmeister konnte bislang nicht gefunden werden. Glücklicherweise konnten wir Thorsten Berchtold überzeugen, dass er ein weiteres Jahr Zeremoniemeister bleibt. So haben wir zumindest nur eine Vakanz im Zunftrat. Bezüglich Nachfolger für Roland Gutmann als Lottomatch-Chef, stellt sich Benno Glutz zur Verfügung. Vielen Dank Jungs! Zusammen packen wir das.

Im Anschluss an die Sitzung assen wir traditionsgemäss leckere Pizzen und genossen den Freitagabend.

Ps. Dem Webmaster und Agendaschreiber passierte ein peinlicher Fehler. Ich war eine Stunde zu früh vor Ort. :) 

 

Freundliche Grüsse


Wildsauzunft zu Niederbipp

Der Administrator, Simon Burri