Unser Einsatz an der Fasnacht

Die nächste Fasnacht:

Die nächste Fasnacht in Niederbipp startet am Freitag, 28. Februar 2020 (Zepterübergabe: 19:32 Uhr im Räberhus) und dauert bis am Montag 2. März 2020 (Böögverbrennen: 19:33 Uhr beim FC Clubhaus).

Unser Fasnachtsprogramm:

  • Jedes Jahr nimmt die Wildsauzunft zu Niederbipp an der Zepterübergabe vom Freitag-Abend teil.

 

  • Speziell und neu seit dem Jahr 2019 hilft die Wildsauzunft zu Niederbipp bei der Mitorganisation der Chinder-Chesslete mit.

 

  • Dann an der originalen Chesslette am Samstag Morgen nehmen wir selbstverständlich auch teil. Die Chesslette startet jedes Jahr um 05:08 Uhr beim Egger Baugeschäft. Kommt doch nächstes Jahr auch mit, oder seit ihr noch im Bett? Wir wecken Euch!

 

  • Nach der Chesslette wird im Restaurant Brauerei die Mehlsuppe gegessen, welche jedes Jahr die Wildsauzunft zu Niederbipp kocht und spendiert. Genauer gesagt ist es Roland Gutmann (ehem. Zeremonienmeister) mit der Unterstützung von Jürg Röthlisberger, der die Suppe so fein kocht.

 

  • Am Samstag hat die Zunft auch einen grossen Wagen am Umzug (Doktorsträssli bis Gasthof zum Bären). Es werden Bonbons, Konfetti und Diverses verschenkt. Der Wagenbau inklusive Kostümierung hat Thorsten Berchtold unter seinen Fittichen.

 

  • Am Sonntag sind diverse Zünfter in den verschiedenen Restaurants anwesend und höhren sich die Schnitzelbänke an.

 

  • Allgemein während der gesamten Fasnacht sind diverse Zünftler anzutreffen.

 

 

Es ist uns enorm wichtig, die Fasnacht in Niederbipp zu unterstützen und zu bereichern!

Fasnachts-Umzug vom Samstag, 17. Februar 2018: