Kurze Zusammenfassung

Zunftreise 2014:

Am Samstag, 5. Juli 2014 hatten wir unsere Zunftreise in Begleitung unserer Frauen (jedes zweite Jahr eingeladen), welche dieses Jahr einmal mehr bezaubernd war.

Wir trafen uns um 08:50 Uhr beim Feuerwehrmagazin in Niederbipp und fuhren mit einem überaus grosszügigen Car auf der Autobahn in Richtung Baselland. Mit der angemeldeten Anzahl Teilnehmer von 19 war leider ein kleiner Bus nicht ausreichend und ein grosser Car war von Nöten. Nichts desto trotz sind wir pünktlich mit lustigem Carfahrer in der schönen Altstadt in Rheinfelden AG angekommen. Nach einer kurzen Auszeit (Bier-Pause bezahlt vom Abwesenden und Shopping-Zeit für die Frauen) durften wir eine interessante und lustige Altstadt-Führung inklusive Sprachwissenschaften erleben. Es war der sogenannte Bier-Beizen-Bummel. Wir wurden köstlich verwöhnt mit Essen und Trinken.

Anschliessend fuhren wir mit dem Schiff auf dem Rhein durch (inkl. Schleuse) bis nach Rheinfelden und von dort aus mit dem Car wieder in Richtung Niederbipp in den Bären. Dort gab es zum Abschluss noch eine leckere Fleisch- und Käseplatte und jeder blieb so lange wie er wollte.

 

Ich danke an dieser Stelle ganz herzlich an unserem neuen Zeremonienmeister Peter Müller für die super Organisation dieser tollen Zunftreise dieses Jahr.