> Zur├╝ck

Zunftreise 2021:

Burri Simon 22.08.2021

Am Samstag, 21. August 2021 fand unsere Zunftreise 2021 statt.

Und zwar kann man sagen endlich fand wieder eine unserer jährlichen Zunftreisen statt. Nach der starken Coronavirus-Ausbreitung im letzten Jahr 2020 entschied der Zunftrat der Wildsauzunft zu Niederbipp zum Schutz für uns alle, die Reise abzusagen. Nach den Lockerungen im Juni 2021 und auch schon vorher, entschieden wir unsere Zunftreise im kleinen Rahmen durchzuführen. Obwohl nämlich schon lange wieder einmal ein Anlass mit unseren lieben Zunftfrauen nötig wäre, haben wir ebenfalls zum Schutz für alle entschieden, die Reise nur mit den Zünftlern durchzuführen. Sonst ist nämlich der Ausflug alle zwei Jahre zweitägig und mit unseren Frauen.

All freuten sich somit riesig auf diesen Tagesausflug. Wir trafen uns um 09.30 Uhr beim Feuerwehrmagazin Niederbipp. Fast vollzählig fuhren wir mit einem mittelgrossen Bus von Daybus.ch und Paul Bigler in Richtung Innerschweiz. Nach einem kurzen Zwischenhalt und Morgen-Verpflegung im Marché in der Autobahnraststätte in Neuenkirch fuhren wir weiter bis nach Brunnen SZ. Dort erfrischten wir uns mit einem Bierchen am Vierwaldstättersee und erlebten danach eine eindrückliche Führung im Victorinox-Museum. Der Reiseorganisator Thorsten Berchtold durfte sogar selber ein Taschenmesser zusammenbauen.

An diesem wunderschönen und heissen Tag mussten wir uns erneut erfrischen und machten Rast an einer tollen Bar, die Brunner-Hofbar in Brunnen direkt am Bach. Danach ging es zurück in unsere Region. Doch war für fast alle ein kurzer Zwischenhalt auf der anderen Autobahnseite in Neuenkirch nötig! :) Diese Erfrischungen immer...

Wir gingen ins Restaurant Pinocchio zu einem sehr leckeren und etwas früheren Abendessen. Mit viel Bier und Wein waren wir frisch gestärkt. Als Abschluss in Langenthal gingen wir noch in die Platzhirsch-Bar, wo zugleich die Langenthal Sassions stattfanden. Einige holten sich eine Glace neben an vom Riva und andere tranken Bier... Mit Reggae-Musik im Hintergrund verluden wir in unseren Bus und fuhren zurück ins schöne Niederbipp. In der Bluesbeiz wurde ausgeladen. Die ersten gingen nach Hause und die anderen Zünftler gönnten sich noch einen Schlummertrunk.

Vielen Dank an Thorsten Berchtold für die Organisation dieser diesjährigen super tollen Zunftreise!

 

Wildsauzunft zu Niederbipp

Der Administrator, Simon Burri